top of page

Formation „Sunshine“ wird Norddeutscher Meister

Den Tänzerinnen der deutschlandweit bekannten Formation „Sunshine“ vom TSV Kastell gelang am 04.06.2023 in Dresden das, auf was sich die Mädchen von Trainerin Ljalja Horn-Ivanisenko so lange in unzähligen Trainingsstunden vorbereitet hatten: Der erste Platz bei der Norddeutschen Meisterschaft im Jazz- und Modern Dance und den Titel nach Dinslaken bringen zu können.

Vorausgegangen waren zahlreiche Qualifikationsturniere und erste Plätze in der Jugendverbandsliga West, die das Ticket zur Teilnahme an dieser Norddeutschen Meisterschaft bedeuteten.

Der nun erneut überlegene Turniersieg am Wochenende machte Tänzerinnen, Trainerin und Eltern gleichermaßen stolz, denn das Wettbewerberfeld war ausgesprochen stark.

Die Mädchen blieben wie gewohnt nervenstark und präsentierten perfekt inszeniert ihre unverwechselbare Choreographie „Do you hear me“, mit der sie die anderen Mannschaften klar hinter sich ließen. Mit ihren punktgenauen und synchronen tänzerischen Bewegungen, ergänzt um ausdrucksstarker Akrobatik, symbolisierten sie mitreißend ihre Verzweiflung darüber, dass eine von ihnen sie nicht hört. Publikum und Wertungsrichter waren gleichermaßen begeistert.      

Das nächste große Ziel der Mannschaft lässt aber nicht lange auf sich warten: die Deutsche Meisterschaft in Ludwigsburg am 18.06.2023. Hier geht es neben dem Titel vor allem auch um die Qualifikation zur Weltmeisterschaft. Drücken wir die Daumen!

Comments


bottom of page